AM SANDFLUSS Pastoralsonate
Gyrðir Elíasson
Walde+Graf
Bleistift

Gyrðr Elíassons neues Buch handelt vordergründig von einem geschiedenen Mann, der in seinem Wohnwagen auf einem Campingplatz in der isländischen Wildnis lebt. Er hat wenig Kontakt zu anderen Zeltgästen und beschäftigt sich intensiv damit, Bäume zu malen.
Der Roman ist eine stille Messe für den Menschen, die Natur und die Kunst.

71_sandflusscover.jpg
       
71_sandfluss1tasse.jpg
       
71_sandfluss2bilder.jpg
       
71_sandfluss3sessel.jpg
       
71_sandfluss4pinselset.jpg
       
71_sandfluss5papier.jpg
       
71_sandfluss6kleid.jpg
       
71_sandfluss7traeume.jpg
       
71_sandfluss8strunk.jpg
       
71_sandfluss9pinsel.jpg
       
71_sandfluss10blatt.jpg